ADHS bei Erwachsenen

Aus Kindern werden Leute. Und nicht bei allen Kindern und Jugendlichen verschwinden die Symptome der Störung so, dass sie keiner Behandlung mehr bedürfen.

Auch dadurch, dass dem Phänomen ADHS soviel Aufmerksamkeit gewidmet wird, stellen sich Erwachsene immer öfter die Frage:" Ich habe ähnliche Probleme wie meine Kinder oder die Kinder von Bekannten gehabt. Die haben ADS. Ich habe heute immer noch ähnliche Probleme. Habe ich es auch? Immer noch?"

Hier kann eine entsprechende Diagnostik weiterführen und ggf. eine Behandlung Hilfe bringen.

29. Jan. 2019: Wege aus der Krise: Diagnose, Anzeichen & Behandlung von ADHS bei Erwachsenen